• Home
  • News
  • Kinderprogramm: Vom Spielplatz bis zum GET-Express

Kinderprogramm: Vom Spielplatz bis zum GET-Express

Kinderprogramm: Vom Spielplatz bis zum GET-Express

Infos, Service und jede Menge Unterhaltung: Die 3. Gundelfinger Erlebnistage (GET) vom 15. bis 17. September auf dem Gelände von Wohlhüter Garten-Land bieten auch in diesem Jahr wieder viel Abwechslung für Jung und Alt. Während die Erwachsenen über die Ausstellung schlendern, können sich die Kinder auf dem großen, neuen Spielplatz von Wohlhüter vergnügen oder an verschiedenen Bastelaktionen teilnehmen.

Auf 500 Quadratmetern haben die Planer einen fantasieanregenden Spielplatz für Kinder ab drei Jahren mit Schaukeln, einer Elefantenwippe und einem großen Sandareal geschaffen. Der Renner ist jetzt schon das neue Baumhaus mit Turm, Röhren- und Kinderrutsche. Außerdem erwartet die jungen Besucher auf der GET eine große Hüpfburg und ein Bungee-Trampolin. Beim Kinderschminken können sich die Kids in fantasievolle Gestalten verwandeln. Mit dem GET-Express, einem Bummelzug, können Jung und Alt das Ausstellungsgelände erkunden.

Auch die Kreisverkehrswacht und die Umweltstation „mooseum“, eine Einrichtung des Forums Schwäbisches Donautal e.V., sind auf der GET mit dabei. Das Team des „mooseums“, das sich alltags u.a. im Schwäbischen Donautal und seinen Seitentälern zwischen Ulm und Donauwörth für die Erhaltung und Entwicklung der heimischen Biotope und Ökosysteme einsetzt, bietet auf den Gundelfinger Erlebnistagen eine Bastelaktion mit heimischen Hölzern an. Außerdem erzählen die Mitarbeiter täglich von 13 bis 17 Uhr Märchen im Schäferkarren.

Die 3. GET Gundelfingen ist Freitag und Samstag von 9.30 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag von 9.30 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.get2017.de

Zugehörige Artikel