Lechwerke informieren über „E-Mobility“ auf der GET

Lechwerke informieren über „E-Mobility“ auf der GET

Der Elektromotor spielt eine wichtige Rolle für die mobile Zukunft. Die Klimaveränderungen sorgen dafür, dass wir über den effizienten Einsatz von Energie nachdenken. Am E-Mobility-Stand der Lechwerke auf den Gundelfinger Erlebnistagen (GET) vom 15. bis 17. September können sich die Besucher am Sonntag umfassend über das spannende Thema „Elektromobilität“ informieren und verschiedene Fahrzeuge wie Elektroautos, E-Bikes und E-Scooter ausgiebig testen.

Geräte testen bei den DEMO-Days auf der GET

Geräte testen bei den DEMO-Days auf der GET

Aufgrund des großen Erfolges auf der letzten GET heißt es dieses Jahr wieder für alle Gäste der 3. Gundelfinger Erlebnistage vom 15. bis 17. September testen, bedienen, anfassen und ausprobieren. Hierfür werden im Rahmen der DEMO-Days viele verschiedene Geräte - vom Mini-Bagger bis zur Motorsäge, vom Rasenmäher bis zum Häcksler - auf dem großen Freigelände von Wohlhüter Garten-Land zur Verfügung gestellt. 

Drei Tage Shopping, Spaß und Erlebnis auf der GET

Drei Tage Shopping, Spaß und Erlebnis auf der GET

Jede Menge Neues zu entdecken, gibt es auf den 3. Gundelfinger Erlebnistagen auf dem Gelände von Wohlhüter Garten-Land. Vom 15. bis 17. September präsentieren über 150 Aussteller bei freiem Eintritt in drei Hallen und auf dem Außengelände Neuheiten, Dienstleistungen und Informationen rund um die Themen Garten, Bauen und Wohnen, Gesundheit, Energie und Tourismus. 

FC 1920 Gundelfingen VfL e.V. - Abteilung Fußball

#1STADT #1TEAM #1TRAUM

FC 1920 Gundelfingen VfL e.V. - Abteilung Fußball

Erstmals sind wir, die Fußballabteilung des FCG, auf der GET vertreten und laden Sie ein, unseren Infostand zu besuchen.

Unser Angebot an allen drei Tagen: Torwandschießen, Gewinnspiel, Tischkicker, Fanartikel, Informationen über unseren Verein

Briskett vom Smooker am Samstag Mittag

Briskett vom Smooker am Samstag Mittag

Am Samstag Mittag aus dem Smooker von unserem Michael zubereitet:

Briskett ca 15 Std gegart. Angus-Rindfleisch mit einem leichten Raucharoma und Gemüse-Kartoffel.

Lassen Sie sich das nicht entgehen und kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 

Familie Delle

Landgasthof Sonne

Der Landkreis Dillingen a.d.Donau präsentiert sich an den Gundelfinger Erlebnistagen „GET“ 2017 mit einem interessanten und umfangreichen Angebot!

Der Landkreis Dillingen a.d.Donau präsentiert sich an den Gundelfinger Erlebnistagen „GET“ 2017 mit einem interessanten und umfangreichen Angebot!

Die Vielfalt und die Einzigartigkeit des Landkreises Dillingen a.d.Donau können die Besucher der diesjährigen Gundelfinger Erlebnistage „GET“ 2017 am Stand des Landkreises Dillingen a.d.Donau in der Halle C erleben. Als attraktiver Wirtschafts-, Lebens- und Kulturraum bietet der Landkreis Dillingen a.d.Donau für die unterschiedlichen Zielgruppen hervorragende und interessante berufliche und persönliche Perspektiven. Die Wirtschaftsförderstelle des Landratsamtes wird deshalb am Landkreisstand unter dem Motto „Durchstarten im Landkreis Dillingen a.d.Donau“ neben dem Newsletter vor allem auch die neu eingerichtete Facebook-Seite als interessante Kommunikationsplattform vorstellen. Zudem können die Messebesucher die Attraktivität und Einzigartigkeit des Landkreises bei einem Online-Bilderquiz spielerisch entdecken und erleben. Bei insgesamt zehn themenbezogenen Fragen testen die Messebesucher ihr Wissen über den Landkreis Dillingen a.d.Donau und erhalten zudem zu jeder Frage interessante Hintergrundinformationen.

Waldenmaier der Insektenschutzprofi

"wie gut, dass es ihn gibt"

Waldenmaier der Insektenschutzprofi

Bereits seit über 25 Jahren begeistert die Firma Waldenmaier Insektenschutzgitter ihre Kunden mit der Vielfalt an Insektenschutzsystemen. Sie hat für fast alles eine Lösung. Es wird jedes Element nach Maß und speziell für den Kunden gefertigt. Ob für Fenster oder Dachfenster, für Dreh- und Schiebetüren oder als Sonderformen und dies in allen Farbvarianten. Auch das spezielle Klarsichtgewebe sorgt dafür, dass die Insektenschutzgitter fast unsichtbar sind. Im Frühjahr ist das spezielle Pollenschutzgewebe von Allergikern gefragt. Es wird besonders geschätzt durch seine sehr hohe Licht- und Luftdurchlässigkeit. So können auch Allergiker nachts wieder bei offenem Fenster schlafen.
Wer gerne auf der Terrasse sitzt, genießt die Vorzüge die Pendeltüre. Endlich braucht man keine freien Hände mehr um die Türe zu öffnen.
Wer es noch komfortabler möchte, wählt die elektrische Insektenschutztüre. Sie ist sensorgesteuert und öffnet und schließt automatisch (Infos im Produktfilm auf www.fliegle.de).
Damit der Keller sauber bleibt, gibt es Lichtschachtabdeckungen. Somit haben Mäuse, Spinnen, Blätter und Dreck keine Chance mehr. Gerne spart man sich die Zeit mit der Reinigung der Lichtschächte und hat dafür Zeit für andere Dinge.

Photovoltaikanlagen und Infrarotheizungen aus Ihrer Region!

Photovoltaikanlagen und Infrarotheizungen aus Ihrer Region!

Sie wollen Ihren Strom selbst erzeugen, speichern und auf Wunsch teilen? Dann sind sie bei uns, der ESS Kempfle, genau richtig. Wir sind ein Familienunternehmen aus der Region. 15 Jahre Erfahrung in der Energiebranche zeichnen uns als kompetenten Partner aus.