• Home
  • News
  • Geräte testen bei den DEMO-Days auf der GET

Dillinger Land – unverbraucht und erlebnisreich

Dillinger Land – unverbraucht und erlebnisreich

Mit vielfältigen und interessanten Themen wird sich der Landkreis Dillingen an der Donau als attraktiver Wirtschafts-, Lebens- und Kulturraum bei den Gundelfinger Erlebnistagen GET 2017 vom 15. bis 17. September am Stand in der Halle C präsentieren. 

Die Attraktivität und Einzigartigkeit des Landkreises können die Messebesucher bei einem Online-Bilderquiz spielerisch entdecken. Bei insgesamt zehn themenbezogenen Fragen testen die Messebesucher ihr Wissen über den Landkreis. Alle Teilnehmer erhalten zudem kleine Preise. Ergänzend dazu wird die Wirtschaftsförderstelle des Landkreises unter dem Motto „Durchstarten im Landkreis Dillingen a.d.Donau“ die neue Facebook-Seite sowie den Newsletter vorstellen.

Unter dem Motto „Dillinger Land – unverbraucht, erlebnisreich“ präsentiert sich am Stand des Landkreises das Team Tourismus und Naherholung von Donautal-Aktiv e.V. und informiert über das vielfältige Angebot zu den Themen Wandern, Radfahren und Seen. Zudem erhalten die Messebesucher ausführliche Informationen zum 16. Großen Bauernmarkt, der am Samstag, 7. Oktober, auf dem Nordfelderhof in Dillingen a.d.Donau stattfindet.

An allen drei Messetagen wird sich zudem das Schwäbische Informationszentrum für regenerative Energien (Windstützpunkt) am Stand des Landkreises präsentieren und über die einzelnen Aktivitäten informieren. An unterschiedlichen Medien erhalten die Messebesucher Informationen zur Energiewende in der Region

Die 3. GET Gundelfingen ist Freitag und Samstag von 9.30 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag von 9.30 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.get2017.de

Zugehörige Artikel